Quomodo Blog

UNESCO? Klingt öde und nach langweiliger Geschichte? Keinesfalls!

Als ich letzten Herbst auf diversen Kurztrips im Norden unterwegs war, hab auch einige bemerkenswerte geschichtsträchtige und schützenswerte Orte besucht: von der UNESCO ausgezeichnete Welterbestätten. Es war vorher gar nicht so richtig geplant und erst im Nachhinein habe ich festgestellt, wie viele besondere Orte ich gesehen habe. Dazu gehören:

Dazu jeweils Fakten aufzählen wäre aber tatsächlich etwas langweilig und das kann ja jeder bei Wikipedia nachlesen (über die Links oben ganz einfach zu erreichen). Stattdessen gibt es einen ausführlichen Bericht (in dem aber natürlich alle besuchten Ziele behandelt werden!) zu meinen Hauptzielen Göteborg, Helsinki und Tallinn. Natürlich war ich auch schon an anderen Orten, die den Welterbe-Status tragen, aber eben nicht auf der erwähnten Reise. Die werde ich dann einfach wann anders mal vorstellen. Aber jetzt dürft ihr mich erstmal begleiten auf meine Reise:

Wer sich aber trotzdem noch weiter mit den ausgezeichneten Orten der UNESCO beschäftigen möchte, findet hier einen Überblick über europäische Welterbe, Infos zum Welterbe in Deutschland, einen schönen Überblick über Welterbestätten in Finnland von VisitFinland und die offizielle Welterbe-Homepage von Schweden.

by Tine Mrz 30, 2016 Views:1740 Share:

Ich freue mich auf deinen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam my blog. Your comment will be checked by administration.

Vielleicht gefallen dir auch diese Posts:
Ausgewählt nach Tags
Apr 23, 2016
So richtig viel Touristen verschlägt es ja noch nicht nach Helsinki... Dabei hat das diese Multi-Kulti-Stadt an der Ostsee gar nicht verdient! Ich war letztes Jahr dort, um CONTINUE READING ...
Apr 13, 2016
Nach 8 Monaten war ich endlich wieder zurück in meiner Wohlfühlheimat Schweden, wenn auch nur für einen kurzen Besuch. Göteborg hat mich wie immer mit offenen Armen empfangen und CONTINUE READING ...