Quomodo Blog

About_image_web


Ich bin Tine, ein Thüringer Landei, das nicht genug bekommen kann vom Norden. Denn wer braucht schon Sonne, Strand und Palmen wenn man auch Schnee, Nordlichter und Rentiere haben kann? Nass, kalt und eklig heißt die Devise 🙂 Aber vor allem: draußen sein! Denn nirgends gibt es so viel zu sehen wie dort, wo die Welt noch ist, wie sie sein sollte: wild und verlassen. Das muss aber nicht immer zwingend in Nordeuropa oder anderen polaren Regionen dieser Erde sein, denn es gibt ja schließlich auch woanders noch viel zu sehen (nur zu warm sollte es nicht sein). Wenn ich aber Schnee oder Eis sehe, bin ich wie ein hyperaktives Eichhörnchen – daher der Name dieses Blogs: Schneehörnchen!

Seit mich vor einiger Zeit das Fernweh gepackt hat, bin ich unterwegs an Orte, die nicht jeder mag. Dort wo es kalt (oder zumindest nicht heiß), nass und dunkel ist (oder eben auch mal ununterbrochen hell), fühle ich mich wohl. Mitgebracht habe ich von meinen Reisen neben unvergesslichen Momenten und tollen Bildern auch leckere Rezepte und allerlei Wissen und Tipps für viele Regionen.

Wenn möglich, bin ich immer abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs; zu untypischen Jahreszeiten und am besten immer ganz weit weg von den üblichen Touristenzielen. Ich finde es einfach schöner, wenn ich die Landschaft ganz für mich alleine haben kann.

Auf diesem Blog findest du Berichte und Impressionen von meinen Reisen, aber auch Tipps, Vergleiche und Rezepte, damit man sich die Ferne nach Hause holen kann. Auf meiner Bucket List findest du all die Orte, die ich gerne noch erkunden möchte. Und >hier< alle Orte an denen ich schon war. Um einen kleinen Überblick zu bekommen, wie du dich am besten auf diesem Blog zurecht findest, lies am besten hier weiter.


was ich mag:

  • Eichhörnchen
  • Blaubeeren
  • Eis und Schnee
  • Türkisch Pfeffer (nur die echten von Fazer!)
  • scharfes Essen
  • saubere Luft und wilde Landschaften

was mir wichtig ist:

by Tine Jan 10, 2016 Views:0 Share: