Quomodo Blog

So ganz prozentual gesehen gibt es ja wirklich nicht allzu viele Menschen, die sich gerne im Norden aufhalten. „zu kalt“ und „zu dunkel“ hört man da meistens. Aber andererseits ist das vielleicht ja auch gar nicht so schlimm. Denn sonst hätte man ja von der tollen Einsamkeit und Weite der Landschaft nichts mehr, wenn auf einmal alle dort rum rennen. Aber alle die sich sowieso schon für Nordeuropa begeistern, suchen immer wieder nach neuen Inspirationen, Anregungen und Tipps für den nächsten Urlaub. Deswegen hab ich mich durch andere Blogs und Info-Seiten gestöbert und möchte jetzt einige davon vorstellen:


1. kein spezieller Schwerpunkt, hauptsache Norden

 

Nordic Wannabe

Stefan bloggt als „nordic wannabe“ über Interieur, Mode und Leckereien aus Skandinavien. Aber natürlich dürfen auch Berichte über seine Reisen nicht fehlen.

Nordis und Norr

Die beiden beliebten Magazine gibt es jetzt auch als Blog.

Nordic Family

Die Nordic Family ist unterwegs im Norden und nimmt uns dabei mit auf ihre Reisen. Wichtig sind dabei familienfreundliche Destinationen.

Besser Nord als nie!

5 Skandinavistik-Studentinnen aus Berlin starten einen Blog über den Norden. Da kann ja nur etwas sehr lesenswertes dabei rauskommen – Stimmt! Über das Neuste aus Kunst und Kultur wird genauso berichtet, wie über Reisen und aktuelle Politik.

Reise, Reise

Steffi ist Mitglied der „Besser Nord als nie!“ – Blogger, hat aber auch einen eigenen Blog. Auf Reise, Reise bloggt sie gemeinsam mit Roland über ihre selbst organisierten Touren.

Nordlust

Katharina mach auf „Nordlust“ Lust auf den Norden. Mit Fokus auf Stockholm wird über alles gebloggt, was mit dem Norden zu tun hat – von Finnland bis nach Grönland.

Fräulein Draussen

Wie der Blogname ja schon verrät, ist Kathrin gerne draußen unterwegs. Obwohl sie für ihre Abenteuer in der Natur in der ganzen Welt unterwegs ist, lässt sich doch ein klarer Nord-Trend erkennen.

Way up north

Auf „way up north“ bloggt Olaf über seine Erlebnisse im Norden. Auf seinem vorherigen (deutscher) Blog „Nordwärts“ schreibt er nicht mehr, aber die lesenswerten Artikel sind noch online.

Nordtrekking

Felix unternimmt Trekkingtouren in Skandinavien und berichtet davon auf „Nordtrekking“. Neben den Reiseberichten gibt es auch Testberichte über Outdoorartikel.

Nordwelten

Alexander und Andrea identifizieren sich mit dem skandinavischen Friluftsliv und bloggen auf „Nordwelten“ über ihre Trekkingtouren durch Lappland.


2. Schwerpunkt Finnland

 

Finnweh!

Meine Namensvetterin Tine bloggt auf „Finnweh!“ über einfach alles was mit Finnland zu tun hat. Musik, Design, Rezepte, Land und Leute – alles findet seinen Platz.

Visit Helsinki Blog

Im Auftrag von Visit Helsinki gibt es hier interessante Infos zu einfach allem was mit Helsinki zu tun hat (auf deutsch, englisch und finnisch).

Finntouch

René, Caro und das Elch-Maskottchen Hannu-Pekka setzen sich dafür ein, dass es mehr finnisch-deutsche Verständigung gibt und bloggen auf „Finntouch“ über Finnland erleben und Finnland erreisen.

Über 66 Grad

Seit ihrem Auslandsstudium ist Anastassija verliebt in Finnland und den Norden und lässt uns auf „Über 66 Grad“ teilhaben an ihren Reisen und Outdoor-Abenteuern nördlich des Polarkreises.

Mahtava!

Auf „Mahtava“ bloggt Michaela über nordische Designtrends, Reiseberichte und vor allem finnische Rezepte (sooo lecker!).

Tarjas Blog

Auch Tarja ist mit dem Finnland-Virus infiziert (auch wenn sie es selber als „verseucht“ bezeichnet) und schreibt auf ihrem Blog über Finnland und die Finnen – über Lebensräume, Landschaften und Lebensarten – von Helsinki bis Lappland. 

Dein Finnland

Auf „Dein Finnland – das digitale Reisemagazin“ nehmen uns finnlandbegeisterte Autoren mit in den Norden und zeigen aus verschiedenen Blickwinkeln alles was das Land so zu bieten hat – und das ist so einiges 🙂 .

Odysseys of a nomad

Carina kündigte ihren Job um zu reisen und landete schließlich in Tampere in Finnland. Nun bloggt sie auf „Odysseys of a nomad“ über ihre neue Heimat und ihre Erfahrungen als Neu-Finnin.

Aus Finnland

Alle Orte und Daten zu Auftritten und neuen Platten von finnischen Musikern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


3. Schwerpunkt Island

 

I heart Reykjavik

Auður zeigt uns auf ihrem Blog „I heart Reykjavik“ (inzwischen auch mit anderen Island-Verrückten) alles was ihre Heimatstadt zu bieten hat – Insidertipps für Reykjavik und auch für den Rest des Landes.

Fernwehge

Silja ist verrückt nach Island und nimmt uns auf „Fernwehge“ mit auf ihre Reisen mit allen Sinnen – nach Island oder auch mal ganz in der Nähe.

Moose around the world

Ich war mir nicht sicher, ob ich diesen Blog mit in diese Liste aufnehme. Nachdem Anke und Thorsten ihr Herz an Island verloren haben, treiben sie sich jetzt vermehrt auch abseits des Nordens rum. Mal sehen ob sie ihre Leidenschaft zum Norden wieder finden.


4. Schwerpunkt Norwegen

 

Norwegenservice

DIE Info-Seite für alles was mit Norwegen zu tun hat. Da fühlt man sich als Blogger fast schon überflüssig…

Nordlieben

Auf diesem Slow Travel Blog aus Norwegen schreibt Dörte über ihre Liebe zu Norwegen. Von Lektionen der norwegischen Sprache bis zu Reiseberichten kann man auf „Nordlieben“ vieles über dieses tolle Land erfahren.


5. Schwerpunkt Schweden

 

Björklunda

Wahlschwedin und Outdoormensch Heike berichtet auf „Björklunda“ über ihre Auswanderung nach Schweden und ihre Erlebnisse dort. Insider Tipps, Ausflugstipps und Rezepte von ganz nah dran!

Schwedentipps

Mehr Reiseportal als Blog, aber sehr informativ. Hier findet man wirklich zu jeder noch so kleinen schwedischen Attraktion toll aufbereitete Informationen.

Schwedisch kochen

Auf „schwedisch kochen“ zeigt uns Maria, wie gut und lecker (und einfach!) schwedische Hausmannskost sein kann. Sogar königliche Dinner werden nachgekocht.

finfint

Barbara bloggt zwar nichtmehr, aber auf ihrem Schweden- und Rezepteblog „finfint“ finden sich trotzdem noch leckere Rezepte, die einfach nie alt werden.

Schweden und so

Rike nimmt uns auf „Schweden und so“ mit nach Schweden und anderswo, erzählt von ihren Erlebnissen und gibt hilfreiche Tipps. Und als Schneehörnchen freu ich mich natürlich auch immer, wenn es mal (wenn auch nur ein bisschen) um Hörnchen geht: Rentiere im Eichhörnchenland.


6. anderes

 

Antarctica

Auf der kleinen Schwester von blickgewinkelt.de schreibt Inka über ihre Erlebnisse ihrer Antarktis-Reisen.

Helmholtz Arktis-Blog: 79 Grad Nord

Wer es gerne etwas wissenschaftlicher mag, kann hier lesen, was Forscher des Alfred-Wegener-Institutes auf Spitzbergen erleben.

Helmholtz Antarktis-Blog: AtkaXpress

Auch hier schreiben wieder Wissenschaftler des AWI über ihre Arbeit, diesmal allerdings auf der anderen Seite der Erde: in der Antarktis.


Das alles und noch viel mehr gibt’s außerdem hier (in neuem Tab öffnen!):

Skandinavien Reiseseiten bei Scandlinks.de


Wer weitere Nordweh-Blogs kennt, die hier noch nicht aufgeführt sind, kann mir das gerne mitteilen: per Mail (schneehoernchenblog@gmail.de), als Kommentar unter diesem Beitrag oder auch übers Kontaktformular. Ich freue mich über eure Vorschläge!

by Tine Mai 30, 2016 Views:2416 Share:
This post has 10 comments
  • Tolle Zusammenstellung! Vielen Dank!

  • Ich finde das auch eine praktische Übersicht! Und darf auch gleich auf meinen Blog hinweisen, dort geht es um nordische Literatur: http://www.nordstein.at

  • Hallo Tine! Schöne Übersicht.
    Ich darf noch meinen Blog ergänzen: http://www.tarjasblog.de
    Ich schreibe seit drei Jahren einen werbefreien Blog über Finnland und die Finnen – von Helsinki bis Lappland. Du findest mich auch auf Facebook, Twitter und Instagram. Freu mich, wenn du mal vorbeischaust und einen Kommentar oder einen Daumen hoch hinterlässt. Viel Spaß weiterhin!!! Herzlich, tarja 🙂

  • Hej Tine!
    Eine tolle ausführliche Liste hast du da zusammengestellt! Herzlichen Dank, dass ich mit dabei bin. Noch dazu in so guter Gesellschaft – denn die Nordblogs sind ja schon von der Sache her von vornerein und sowie und überhaupt immer alle gut 😉
    Liebe Grüße!
    Rike

  • Hallo Tine,
    eine schöne Zusammenstellung von „nordischen Blogs“, von denen ich einige noch gar nicht kannte. Wir haben unsere Basis seit gut 16 Jahren in Schweden, bloggen aber erst so richtig seit ca 1.5 Jahren auf http://4aufeinenstreich.se über unsere Reiseerlebnisse als Familie sowohl hier oben im Norden als auch in Ländern außerhalb Skandinaviens.
    Wer weiß, vielleicht sieht man sich ja mal!
    LG aus Schweden,
    Hartmut

  • Kuckuck Tine!
    Das Nordweh kenn ich nur zu gut, daher mag ich deine Seite sehr. Mein Blog „Nordord“, den du auf http://www.ordcap.de/blog findest, widmet sich dem Erlernen und Unterrichten der norwegischen Sprache. Ein ganz bisschen passt das ja auch hierhin. Momentan ist noch mehr geplant als umgesetzt, aber das Projekt wächst, versprochen. Vielleicht kommen in Zukunft auch die anderen Sprachen Skandinaviens zum Zug, mal sehen.
    Außerdem gibt’s meine bescheidene Facebookseite fb.com/ordcap.de, die ebenfalls nord-sprachliche, aber auch ganz besonders nordwehige (??? du weißt, was ich meine) Themen sammelt. Ich würde mich freuen, wenn du mal reinschaust.
    Beste hilsen, Catharina

    • Hallo Catharina!
      Schön, dass dir meine Seite gefällt. Ich habe schon oft über Posts zum Sprachen lernen nachgedacht. Sollte das konkrete Züge annehmen, werde ich (hftl bald) ganz bestimmt auf dich zurück kommen! Ich habe auch noch tausende Pläne, die darauf warten umgesetzt zu werden… Das wird schon noch! Als NordNerd lässt man sich nicht stressen 😉
      Liebe Grüße!

Ich freue mich auf deinen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam my blog. Your comment will be checked by administration.

Vielleicht gefallen dir auch diese Posts:
Ausgewählt nach Tags
Dez 7, 2016
Na, seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Bei mir will die sich dieses Jahr mal wieder nicht so recht einstellen. Zwar sind es angenehmerweise draußen mal keine zweistelligen (und CONTINUE READING ...
Sep 9, 2016
Ich weiß nicht was genau es ist, aber irgendwie steckt in allen Liedern aus dem Norden etwas, was mich gedanklich sofort dorthin transportiert. Deswegen sind die Songs nicht CONTINUE READING ...
Jun 15, 2016
Vor meiner Zeit in Göteborg hätte ich mich selber nicht auf die Menschheit loslassen wollen... Ich war sehr introvertiert (okay, das bin ich immer noch, aber jetzt glücklich CONTINUE READING ...